Damals

Weisst du noch, früher als alles besser war und man noch viele Fische in der Saane und Sense fangen konnte.
Hier siehst du nun einige Impressionen von früher bildlich festgehalten.
Wenn du heute unseren beiden Hauptgewässern nachgehst, merkst du sofort, dass es nicht mehr so aussieht wie früher.

In Bälde werden auch Bilder der Saane aufgeschaltet.
  • Sand und Kies 1930 (1924-1972)
  • Sense Flamatt
  • Giessengebiet Gillenau um 1920
  • Laupen 1920
  • Laupen 1894
  • Sense vom Schloss, wo ist sie?
  • Schloss Laupen
  • Schloss um 1900, Sense längs zur Strasse
  • Sensegfrörni