Home

Kommt einer in eine Zoohandlung der einen Papageie kaufen möchte. Darauf der Verkäufer:
"Leider haben wir keine Papageien mehr. Wir hätten da aber noch einen Specht, der kann zwar nicht sprechen, dafür morsen."

Kommt ein Schäfer mit seiner Herde an die Elbe. Da auf der anderen Seite der Elbe fettes Gras wächst, möchte er gern hinüber. Sieht er einen Angler und fragt: “Gibt es hier eine flache Stelle, damit ich mit meinen Schafen über die Elbe komme?” Sagt der Angler: “Ja gehen sie 300 Meter stromabwärts, da können sie bequem rüber.” Der Schäfer geht mit seiner Herde zu dieser Stelle und treibt seine Tiere ins Wasser. Aber alle Tiere ertrinken. Der Schäfer stellt den Angler wütend zur Rede. Der Angler sagt ganz verwundert: “Das verstehe ich nicht. Vor einer halben Stunde habe ich gesehen, wie ein Schwarm Enten dort rüber gegangen sind.”

Treffen sich drei Freunde und streiten sich, wer wohl der Faulste sei. Sagt der Erste:” Ich bin gestern durch die Stadt gelaufen, da lag ein Hundert Euro Schein vor mir, und ich war zu faul ihn aufzuheben.” Sagt der Zweite: ”Das ist ja noch nichts. Ich habe letzte Woche ein Auto gewonnen und war zu faul es abzuholen!” Lacht der Dritte nur und sagt: “Ich war gestern Angeln und habe zwei Stunden lang nur geschrien.” Die anderen: “Was ist daran denn faul?”Ich hab mir beim Hinsetzen die Hoden (Eier) im Klappstuhl eingeklemmt und war zu faul aufzustehen.”

Als er mit seinem Angelzeug am Fluss ankommt, stellt Horst fest, dass er die Köder vergessen hat. Unschlüssig setzt er sich auf seinen Anglerhocker und öffnet erst mal eine Dose Bier. Da sieht er eine Schlange, die einen Wurm gefangen hat. "Ein Köder!", denkt Horst, schnappt sich die Schlange und nimmt ihr den Wurm ab. Als das Tier sich davon schlängelt, hat er ein schlechtes Gewissen. Schließlich hat er der armen Schlange ihr Mittagessen geklaut. Also fängt er sie noch mal und träufelt ihr ein wenig von seinem Bier ins Maul. Anschließend widmet er sich seiner Angel. Ungefähr eine Stunde später fühlt er ein leichtes Zupfen an seinem Hosenbein.
Es war die Schlange mit drei Würmern im Maul.

Polizist: Hier ist das Angeln verboten! Sie zahlen Strafe! Angler: Ich angle nicht, ich lerne nur meinem Wurm schwimmen. Polizist: So, das ist etwas anderes. Kann ich Ihren Regenwurm mal sehen? Angler (den Wurm herausziehend): Bitte sehr! Polizist: Mein Lieber, Sie zahlen die Strafe doch. Der Wurm hat keine Badehose an und das Baden ohne Badehose ist bei Strafe verboten.

....sitzen mehrere Angler zusammen am Stammtisch und reden über ihren Sport. “Ich angle aus Leidenschaft! ”Sagt einer. Der Zweite erklärt: “Also, ich tue es wegen meiner Nerven!”. Der Dritte erklärt:” Und ich liebe die Natur”. Der Vierte meint:” Also, für mich ist Angeln Sport!”. Der Fünfte schweigt. Erst als ihn die Anderen fragend anblicken, sagt er verlegen “ Nun, ich angle, weil ich einen Fisch fangen möchte.”